Filippo Degasperi

Der Avantgardist Filippo Degasperi ist im Jahr 1928 in Milan geboren, wo er gelebt und gearbeitet hat.

Seine Werke sind in verschiedenen privaten und öffentlichen Sammlungen zu finden, sowohl in Italien als auch im Ausland.

Filippo Degasperi ist der Inspirator der Bewegung "Nuova Astrarte", nachdem er zuvor schon einen Teil des ersten Manifests "Astrarte" verfasste und mehr als 40 Jahre einen künstlerisch-kulturellen Diskurs gegensätzlich zu den traditionellen Vorstellungen führte. Seine Werke sind inspiriert durch die Freud’sche Psychoanalyse, die die Bedeutung der Dimension der Träume in der Gesamtheit der menschlichen Natur bekräftigt.